Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan Untergeschoss area
UG. Untergeschoss    |    EG. Erdgeschoss    |    OG. 1 Obergeschoss 1    |    OG. 2 Obergeschoss 2    |    OG. 3 Obergeschoss 3    |    OG. 4 Obergeschoss 4    |    OG. 5 Obergeschoss 5

DIY Organizer

Wer kennt es nicht, das Chaos auf dem Schreibtisch und am Arbeitsplatz? Zu viele kleine Dinge wie Schlüssel, Stifte, wichtige Notizen oder Stifte finden sich unter den Papierstößen wieder. Es könnte also etwas mehr Überblick und Struktur vertragen. Da hätten wir einen Vorschlag für dich: den DIY Organizer.

Die Größe des Organizers, aber selbstverständlich auch die Farben und die Anordnung der Taschen, Halterungen und Steckplätze sind dabei ganz dir überlassen. Dieses Stück bringt nicht nur Ordnung auf deinen Schreibtisch oder Arbeitsplatz, sondern ist gleichzeitig ein praktisches Deko-Element.

Was du dazu brauchst?

  • Holzplatte als Untergrund
  • Kork
  • Lineal
  • Dekostoffe
  • Schnur
  • Filzstift
  • Bleistift
  • Hängeschrauben
  • Pin-Nägel
  • Schere

Und so geht’s:

  1. Die gewünschten Abstände für Taschen auf dem Brett markieren
  2. Dekostoffe entsprechend zuschneiden
  3. Stoff für Taschen zusammenfalten
  4. Taschen am Brett auflegen und mit Pin-Nägel befestigen
  5. Kork zuschneiden und fixieren
  6. Hängeschrauben montieren
  7. Schnur zum Aufhängen zuschneiden

 

BACK