overlay Shopplan Untergeschoss area
UG. Untergeschoss    |    EG. Erdgeschoss    |    OG. 1 Obergeschoss 1    |    OG. 2 Obergeschoss 2    |    OG. 3 Obergeschoss 3    |    OG. 4 Obergeschoss 4    |    OG. 5 Obergeschoss 5

„The Wisteria Tree“ – Michael Pendry lässt GERNGROSS erblühen

„The Wisteria Tree“ – Michael Pendry lässt GERNGROSS erblühen

Erst kürzlich machte Pendry‘s Multi-Media-Installation „Les Colombes“ mit über zweitausend Origami-Papiertauben, die unter anderem Kirchen in New York, London, Jerusalem und München zierten, wieder Schlagzeilen. „The Wisteria Tree“, dem ursprünglich ebenfalls ein Multi-Media-Konzept mit Licht und Ton zugrunde liegt, konzipierte der deutsch-englische Künstler für GERNGROSS neu und fertigte einen eigenen abstrakt stilisierten, meterhohen Baum mit bis zu zehn Meter langen Ästen an. Als Werkschau steht „The Wisteria Tree“ nun im Zentrum des Kaufhauses und lädt zum Verweilen ein.

Seine Motivation hinter der Baum-Installation begründet Michael Pendry darin, dass er „Menschen berühren und sie aus dem Lebenstrott herausholen möchte, um vielleicht für einen Moment ihrem Alltag eine gewisse Magie zu verleihen“.

Mit seiner Kunst möchte Pendry Menschen erreichen, für die der Besuch kultureller Einrichtungen eher ungewöhnlich ist. Dabei versucht er stets die Grenzen von Kunst, Licht und Multimedia auszuloten. Neben „Das apokalyptische Weib“ waren die in mehreren Münchner Kirchen inszenierten Licht- und Videoinstallationen „Sacre Coeur“ und „Störung“ weitere Höhepunkte in der Karriere des Multimediakünstlers. Seine letzten Arbeiten im öffentlichen Raum "Red Carpet" und "Les Colombes" hatten über 200.000 Besucher.

Pendry’s eindrucksvolle Installation kann bis 14.09.2019 im Herzen des Wiener Traditionskaufhauses besichtigt werden. Nähere Informationen auf www.michaelpendry.de.

BACK