overlay Shopplan Untergeschoss area
UG. Untergeschoss    |    EG. Erdgeschoss    |    OG. 1 Obergeschoss 1    |    OG. 2 Obergeschoss 2    |    OG. 3 Obergeschoss 3    |    OG. 4 Obergeschoss 4    |    OG. 5 Obergeschoss 5

Emanuel Jesse - Kunst Installation "140 Ropes"

Emanuel Jesse - Kunst Installation


140 Ropes - more rope more hope. Die Installation von Emanuel Jesse erstreckt sich vom Erdgeschoss bis in das oberste Stockwerk des Kaufhauses Gerngross. Es sind 140 Haken für 140 Jahre, welche an drei quadratischen Rahmen von drei Metern Seitenlänge im obersten Stockwerk beginnen. In der mittleren Ebene sowie im Erdgeschoss auf drei Metern Höhe gibt es einen weiteren Rahmen. Die Rahmen geben der Installation ihre Form und die Schnüre durchlaufen diese. Sechs verschiedenfarbige Schnüre erzeugen durch die geometrische Anordnung ein Wechselspiel von Farbe und Form. Aus einer Perspektive erscheint ein Farbverlauf, aus jeder Perspektive ergibt sich dem Betrachter eine andere Darstellung des aus Schnüren bestehenden dreidimensionalen Objekts.

Abwechslung und die Ausnutzung des Raumes lagen dem Künstler am Herzen. Die Installation wirkt leicht, obwohl sie sich über die gesamte Raumhöhe erstreckt. Alle Schnüre - Seile stehen für Verbindung, Vernetzung. Jede Schnur beginnt an einem Punkt, aber doch sind alle Schnüre miteinander verbunden, nicht immer direkt und auch nicht auf den kürzesten Weg. Selbst bei keiner direkten Verknüpfung erzeugen alle Schnüre zusammen erst eine farbliche sowie grafische Spannung im Raum.

Die Kunstinstallation 140 Ropes - more rope more hope beginnt schon im Außenbereich und erstreckt sich von der Fassade des Gebäudes über die Decke im Erdgeschoss bis in den Lichtraum im Innenbereich. Die Farben sind an das Postersujet angelehnt, welches auch von dem Künstler Emanuel Jesse gestaltet wurde und sind der Beginn verschiedenster Events im Rahmen des 140-jährigen Jubiläums.       

Hier kannst du einen ersten Einblick in die Kunstinstallation erhaschen!

BACK